Gehirn-Computer-Schnittstelle-
Brain Computer Interface (BCI)
Das BCI ist eine Mensch-Maschine-Schnittstelle. Nervenzellen des Gehirns erzeugen elektrische Impulse, um Informationen weiterzugeben. Bei der Elektroenzephalografie (EEG) werden auf der Kopfhaut mehrere Elektroden angebracht, um die Aktivitäten des Gehirns mit verschiedensten Sensoren zu messen. Änderungen der Gehirnaktivitäten sind mit einem EEG erkennbar. Die dadurch gewonnen Daten können zur Ansteuerung von Elektronik verwendet werden.
Um sich in einer virtuellen Realität zurecht zu finden, bedarf es einer intuitiven Bedienung. Die  Interaktion mit der virtuellen Umgebung muss möglichst einfach und klar sein. Nur dann kann der Anwender sich in der digitalen Umgebung gut zurechtfinden. Das Ziel der SNAP ist eine intuitive Biegung des Mediums über die Gehirnaktivität.
Erfahren Sie mehr über die aktuellen Produktentwicklungen der SNAP im Bereich BCI.

SNAP GmbH

Universitätsstr. 136

44799 Bochum

© 2018 by SNAP GmbH

Alles Wichtige auf einen Blick: 

Die SNAP GmbH wird gefördert durch: 

Möchten Sie sich näher über Kooperationsmöglichkeiten informieren? Oder haben Sie Interesse an dem Erwerb unserer Dienstleistungs- sowie Produktangebote? Dann schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über post@snap-gmbh.com. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und melden uns so schnell es geht bei Ihnen zurück!