In dem Projekt VAFES entwickeln wir einen standarisierten Test und Diagnosesystems für neurologisch bedingte Bewegungsstörungen (z. B. Parkinson) auf Basis von Biosignalen und Bewegungsdaten, die mittels maschinellen Lernens modelliert und in der Virtual Reality (VR) umgesetzt werden. 

Die Aufnahme multipler Biosignale in Kombination mit präzisen Bewegungsdaten ermöglichen erstmalig den Einsatz modernster Machine Learning (ML) Algorithmen zur Diagnose, Klassifikation und Therapiesteuerung von neurologisch bedingten Hand- und Armdysfunktionen.

Die SNAP GmbH entwickelt für dieses Projekt u.a. eine Elektronik für das integrierte Messsystem der Biosignale sowie das Datenmanagementsystem zur Analyse der Biosignale.

Zusammen mit Prof. Iossifidis, Dr. Klaes und Prof. Tegenthoff wird dieses Projekt in den nächsten drei Jahren entwickelt. Das Projekt startet im Januar 2020 und wird gefördert durch die Europäischen Union (Europäischer Fond für regionale Entwicklung (EFRE)) und das Land Nordrhein-Westfalen.

Gefördert durch:

SNAP GmbH - Universitätsstr. 136 - 44799 Bochum

© 2018 by SNAP GmbH